Link verschicken   Drucken
 

Energieeffiziente Umstellung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde

Königshain-Wiederau, den 24.09.2018
 
Zum Aufruf hat die Gemeindeverwaltung einen Antrag auf LAEDER-Förderung am 11. 04. 2018 bei der Lokalen Arbeitsgruppe (LAG) dem "Land des roten Porphyr" eingereicht. Über die LAEDER-Entwicklungsstrategie ist nach B1.03 eine Energieeffiziente Straßenbeleuchtung - Umstellung und Modernisierung vorhandener Anlagen förderfähig.
Nachdem unserem Antrag von der LAG zugestimmt wurde, reichten wir den entsprechenden Antrag am 10. 09. 2018 beim Landratsamt Mittelsachen zur Bewilligung ein. Sobald wir für die Maßnahme den endgültigen Fördermittelbescheid erhalten, werden wir die Leistungen öffentlich ausschreiben. Geplant ist die Umsetzung im Jahr 2019.
Innerhalb er Maßnahme sollen bei allen 399 Straßenlampen die Leuchtmittel getauscht werden. Zusätzlich werden 60 alte Lampen aus DDR-Zeiten ersetzt. Insgesamt sind für die Maßnahme 97.913,20 € geplant. Diese Summe wird mit 68.539,24 € gefördert, was einem Fördersatz von 70 % entspricht. Durch den Austausch der Leuchtmittel erwarten wir Energieeinsparungen in Höhe von 62 %.
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Energieeffiziente Umstellung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde