Link verschicken   Drucken
 

Sanierung im Museum Wiederau

Königshain-Wiederau, den 14.03.2019
Die Sanierung des Museum in der alten Dorfschule in Wiederau hat die erste Hürde genommen. Der Fördermittelantrag auf LEADER-Förderung wurde vom Koordinierungskreis der lokalen Aktionsgruppe am 6. 2. 2019 einstimmig befürwortet. Nun muss bis spätestens 15. 05. 2019 der Fördermittelantrag beim Landratsamt Mittelsachsen eingereicht werden. Gleichzeitig hoffen wir aber weiterhin auf eine Zuweisung von Finanzmitteln aus dem Fonds zur Erhaltung von Kulturdenkmäler. Hier hat sich Frau Steinert sehr bemüht und diese Möglichkeit zusammen mit dem Chemnitzer Bundestagsabgeordneten Herrn Michael Leutert erarbeitet. Eine Finanzierung auf diesem Wege würde die Gemeinde sehr entlasten, da wir hier über eine hundertprozentige Förderquote sprechen.
In dieser Maßnahme soll die Stützmauer vor dem Gebäude neu errichtet werden. Damit ist auch die Trockenlegung der Grundmauern in diesem Bereich verbunden. Weiterhin soll das Gebäude neue Fenster und Türen erhalten. Auch der Einbau einer effektiven Gasbrennwerttherme ist vorgesehen. Natürlich müssen wir bei allen Maßnahmen am Gebäude den Denkmalschutz mit beachten.
 
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Sanierung im Museum Wiederau