Link verschicken   Drucken
 

Bewilligungsbescheid über Förderung des Vorhabens Sanierung Trauerhalle Wiederau

13.03.2018

Nach knapp einem Jahr Wartezeit traf am 12. März der Bewilligungsbescheid für die o. g. Maßnahme ein. Für den Zuwendungszweck und die folgenden Bestandteile des Vorhabens wurde ein maximaler Zuwendungsbetrag von 114.946,03 € bewilligt: ...

"Erschließung und Sanierung der Trauerhalle Wiederau in 09306 Königshain-Wiederau, OT Wiederau, Lindenstraße auf dem Flurstück Nr. 1203/2 der Gemarkung Wiederau durch Erneuerung der Außenhülle (Dach, Fassade, Fenster und Türen), Modernisierung des Innenbereiches (Umbau, komplette Haustechnik, behindertengerechte Toilette), sowie barrierearme Gestaltung des Außengeländes (Rampe, Zufahrt, Vorplatz) zur Erhaltung einer soziokulturellen Einrichtung.


Das Vorhaben beinhaltet die Bestandteile Herrichten und Erschließen, Bauwerk-Baukonstruktion, Bauwerk-Technische Anlagen, Außenanlagen und Baunebenkosten."


Nach der langen Wartezeit sind wir endlich extrem erfreut, dass nun zügig mit der öffentlichen Ausschreibung der verschiedenen Leistungen begonnen werden kann.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bewilligungsbescheid über Förderung des Vorhabens Sanierung Trauerhalle Wiederau