Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wichtige Informationen

Geplanter Schweinestall im Ortsteil Königshain

 

Die in Gründung befindliche Genießergenossenschaft Sachsen, zu deren Gründungsmitglied insbesondere die Agraset Agrargenossenschaft Naundorf e.G. gehört, plant, im Königshainer Unterdorf – hinter dem Hauptgut – eine Schweinemastanlage zu errichten. Die Haltung der Schweine soll – dem Tierwohl gerecht - auf Stroh, mit mehr Platz und in einem Offenstall erfolgen.

 

Gegen diesen Plan regt sich Unmut in der Bevölkerung.

 

Am 10.02.2021 überbrachte Herr Trommer von der neu gegründeten „Bürgerinitiative für Lebensqualität in der Gemeinde Königshain-Wiederau“ dem Bürgermeister 537 Unterschriften von Bürgern der Gemeinde und von außerhalb zum Widerspruch gegen dieses Projekt. Des weiteren übergab Herr Trommer einen Antrag der Bürgerinitiative an den Gemeinderat sowie eine Stellungnahme dazu.

 

In der nichtöffentlichen Sitzung am selben Tag informierten Bürgermeister und Bauamtsleiter den Gemeinderat über die eingegangen Unterlagen und den Stand des Projektes. Entscheidungen waren vom Gemeinderat nicht zu treffen.

 

Der Bauantrag zum Projekt lag in der Gemeinde zur Stellungnahme vor. Die Gemeinde forderte für ihre Entscheidung wichtige fehlende  Unterlagen nach. Im Anschluss daran forderte das LRA die Gemeinde auf, die Unterlagen vorerst zurück zu senden.

Wir gehen davon aus, dass im Bauantrag noch Veränderungen und Korrekturen vom LRA vorgenommen werden und uns dieser dann erneut zur Stellungnahme zugeschickt wird.

 

Die Gemeinde hat über den Bauantrag aufgrund von Gesetzen und Fakten zu entscheiden.

Zur Stellungnahme der Gemeinde werden Gutachten zur Geruchsbelästigung und Lichtimmission  gefordert, Standort,  Begrünung  und Zuwegung müssen geprüft werden. Die Prüfung ist   von äußerster Wichtigkeit, ob die  Genehmigung nach Baurecht oder Bundesimmissionsschutzrecht erfolgen muss.

Bei der Haltung von mehr als 1.500 Schweinen muss nach Bundesimmissionsschutzgesetz entschieden werden, was aus unserer Sicht  besser wäre.

 

In einer Diskussion sprachen sich Gemeinderäte sowohl gegen dieses Projekt als auch dafür aus.

Im Fazit der Sitzung ist es von größter Wichtigkeit,  alle Fakten im Vorhinein zu klären.

 

Wichtige Informationen zu Thema werden wir hier veröffentlichen.

 

Gemeindeverwaltung

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Königshain-Wiederau
Do, 18. Februar 2021

Weitere Meldungen

Sanierung der Turnhalle Wiederau
Seit Jahren besteht in der Gemeinde der Wunsch und mittlerweile auf Grund des Erhaltungszustandes ...
Job- und Karrieretag Mittelsachsen