Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Spielplatz im Ortsteil Stein

Im August 2023 startete der Bau eines neuen Spielplatzes im Ortsteil Stein. Es war unser Anspruch, nicht den vierten Spielplatz mit Kombispielgerät und Rutsche zu bauen, sondern etwas in unserer Gemeinde Einmaliges. Um den Spielplatz auch an den Bedürfnissen unserer Steiner Familien auszurichten, wurden diese im Vorfeld zu ihren Wünschen befragt. Im Ergebnis ließen wir eine Balancierstrecke und ein Kombispielgerät für kleine Kinder auf einem großen Sandkasten errichtet. Für die größeren Kinder griffen wir mit der Kletterkrone die Boulderwege im Chemnitztal auf. Die beauftragte Landschaftsarchitektin Frau Jahn aus Öberschöna ordnete schlussendlich die Bepflanzung der Fläche an. 

Entstanden ist nicht nur ein feiner Spielplatz, sondern auch ein Ort zum Verweilen und Zeit genießen. Leider benötigt die Natur noch etwas, damit sich der aufgefüllte Mutterboden setzen sowie das Gras und die Büsche richtig anwachsen können. Es müssen auch noch  vier Bäume  gepflanzt werden. Daher können wir den Spielplatz jetzt noch nicht für die kleinen und großen Besucher öffnen.

Die Gemeinde Königshain-Wiederau investierte in den Spielplatz  rund 85.000 Euro. Dabei erhielten wir eine LEADER-Förderung von rund 70 %, begrenzt auf rund 54.000 €.
Rico Anker - Leiter Bauamt

 

 

Fotoserien

Spielplatz im Ortsteil Stein (DI, 24. Oktober 2023)

Spielplatz Stein

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Königshain-Wiederau
Di, 24. Oktober 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Ankündigung von Vermessungsarbeiten

In Vorbereitung der Sanierung der Mittweidaer Straße in Wiederau führt das Vermessungsbüro ...

Die LEADER-Region Land des Roten Porphyr startet den 5. Ideenwettbewerb

Was möchten Sie für die Kinder in unserer Region bewegen? Wir möchten Ihre Idee unterstützen!